Sonntag, 4. Juli 2010

Tag der Franken

Dieses Wochenende ist endlich mal richtig was los in unserem kleinen Nest!
Bei uns ist der Tag der Franken mit prominenten Besuchern und einem hübschen Mittelaltermarkt in der Innenstadt. Zum Glück hatte ich die schlaue Idee mal die Kamera mitzunehmen, sodass ich euch direkt was davon zeigen kann:
für alle die ihn nicht kennen :-), dass ist Kulmbachs ganzer Stolz: Thomas Gottschalk
Thomas Gottschalk zusammen mit Familie von und zu Guttenberg


Kommentare:

Frau Großmutter hat gesagt…

Na guggsde....! Der hat sich einfach so aufm Markt rumgetrieben... Früher hat er auf der Burg Platten aufgelegt. Glückwunsch zu deiner tollen Reaktion, die ohne zu fragen einfach zu knipsen. Möcht' nicht wissen, wieieieviele Kulmbacher sich heute ganz stolz ihre Bilder aufm Rechner angucken!

Gabi ´s Strick - Fieber hat gesagt…

Liebe Hanna ;

... super Bilder ...

Da hast du ja einen erlebnisreichen & schönen Tag gehabt ;o)

Mit der Kamera war eine sehr gute Idee , wie man sieht ;o)

GLG
Gabi

Die Frittenfachverkäuferin hat gesagt…

Ach, der Gutti und der Gotti so volksnah

Frau Großmutter hat gesagt…

Neee Fritti, das is' weil die das dürfen. Also in Kulmbach. In Kulmbach dürfen die einfach frei rumlaufen. Weil, die sind doch von da! Un' so vermischt sich das ganz natürlich. Weil die andern alle auch von da sind. Verstehste? Das is' also nich' politisch.