Dienstag, 28. Juli 2015

Taufe

Am Sonntag feierten wir die Taufe von unserem Babymann ♡. Alles unter dem Motto: Blau, Ostsee & Matrose. Dementsprechend gab es also auch blauen Kuchen. Ist nicht jedermanns Sache, aber ich liebe es zur Zeit mit Lebensmittelfarben zu experimentieren.
Zum ersten Mal habe ich mit Fondant gearbeitet. Ich habe fertigen von Dr. Oetker genommen, dass wird aber nicht meins werden. Ist doch eine ziemlich aufwendige und klebrige Angelegenheit. Noch dazu finde ich es zum Essen einfach viel zu süß!
Getestet wurde an einer Ananas-Pudding-Creme-Torte:

Außerdem habe ich eine meiner Lieblings-Cupkake Sorte gemacht. Ganz simple Zitronen-Cupcakes, die wie gesagt einfach, aber sehr wandelbar, vor allem in Farbe und Deko sind. Diesmal natürlich in blau/türkis:

Desweiteren gab es eine Cappuccino-Joghurt-Torte und einen Heidelbeer-Eierlikör-Kuchen ohne Eierlikör :) :



Alle Rezepte folgen gesondert!

Der Tag als solches war Perfekt ♡. Babymann hat alles super mitgemacht. In der Kirche war er munter und ließ alles ohne murren mit sich machen. Wir hatten absolutes Glück mit dem Wetter! Am Tag davor stürmte es noch heftigst, sodass an eine Feier im Garten nicht zu denken gewesen wäre. Nun hatten wir aber strahlend blauen Himmel und Sonne die nicht zu heiß war♡.
Hier noch ein paar Impressionen des Tages:




Viele liebe Grüße 
Eure Hanna


Kommentare:

Hanna hat gesagt…

es war wirklich ein rundum sehr schöner und gelungener tag ♥

Christa Schneider hat gesagt…

Toll das Ihr eine schöne Taufe hattet und euer Babymann so brav war. Deine Torten sehen fantastisch aus 💟
Christa